20.12.2016 TTL Information Technology AG  DE0007501009

DGAP-Adhoc: TTL Information Technology AG: AR Holding GmbH erhält Befreiung vom Pflichtangebot aufgrund Sanierungsabsicht


 
DGAP-Ad-hoc: TTL Information Technology AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme
TTL Information Technology AG: AR Holding GmbH erhält Befreiung vom
Pflichtangebot aufgrund Sanierungsabsicht

20.12.2016 / 18:54 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

München, 20. Dezember 2016 - Die AR Holding GmbH hat den Vorstand der TTL
Information Technology AG (DE0007501009) ("TTL") heute darüber informiert,
dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) dem Antrag
auf Befreiung von der Pflicht zur Abgabe eines Pflichtangebots im
Zusammenhang mit der beabsichtigten Sanierung der TTL stattgegeben hat. Mit
der Erteilung der Sanierungsbefreiung ist die Bedingung für die
Zeichnungszusage der AR Holding GmbH im Rahmen der geplanten
Sachkapitalerhöhung der TTL um EUR 1,25 Mio. aus genehmigtem Kapital
eingetreten. Vorstand und Aufsichtsrat der TTL werden nun zeitnah über eine
Erhöhung des Grundkapitals aus genehmigtem Kapital durch Ausgabe von
1.250.000 neuen Aktien zum Ausgabebetrag von EUR 1,00 je Aktie unter
Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre gegen Sacheinlage der AR Holding
GmbH durch Einbringung der rund 12,5%-igen Beteiligung an der DIC Capital
Partners (Europe) GmbH beschließen. Die Sachkapitalerhöhung wird im
Zeitpunkt der Eintragung der Durchführung in das Handelsregister der TTL
wirksam. Mit dem Wirksamwerden der Kapitalerhöhung werden auch die weiteren
Sanierungsbeiträge in Form einer Darlehensgewährung über EUR 1 Mio. an TTL
und der Anpassung von Besserungsabreden für Forderungsverzichte aus
Altdarlehen geleistet werden.

Die Beteiligung der AR Holding GmbH an TTL wird sich mit dem Wirksamwerden
der Kapitalerhöhung auf rd. 37% des Grundkapitals und der Stimmrechte
erhöhen. Aufgrund der Sanierungsbefreiung sind die AR Holding GmbH und ihre
Gesellschafter für den Fall der Kontrollerlangung über TTL im Rahmen der
Sachkapitalerhöhung nicht verpflichtet, den Aktionären der TTL ein
Pflichtangebot zu unterbreiten.

Der Vorstand
TTL Information Technology AG

Kontakt:
TTL Information Technology AG
Monika Eberhardt-Zier
Theresienhöhe 28
80339 München
Tel.: 089/ 38 16 11 - 0
E-Mail: [email protected]

---------------------------------------------------------------------------

20.12.2016 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    TTL Information Technology AG
                   Theresienhöhe 28
                   80339 München
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)89 381611-0
   Fax:            +49 (0)89 3915-92
   E-Mail:         [email protected]
   Internet:       www.ttl-ag.de
   ISIN:           DE0007501009
   WKN:            750100
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

532091 20.12.2016 CET/CEST



INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
TTL Beteil.- und Grundbesitz-AG
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
750100 3,860 Kaufen 67,94
KGV 2019e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,85 14,22 1,055 100,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,85 - 6.793,60 -264,600
Dividende '17 in € Dividende '18e in € Div.-Rendite '17
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 15.06.2018
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
20.08.2018 01.03.2018
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-2,30% 15,19% 50,78% 141,10%
       

Weitere Adhoc Mitteilungen zu DE0007501009 können Sie bei DGAP abrufen.... oder [ DGAP - Medientreff abrufen ]