10.11.2015 Alexanderwerk AG  DE0005032007

DGAP-Adhoc: Alexanderwerk AG: Jahresabschlüsse 2013 und 2014


 
Alexanderwerk AG  / Schlagwort(e): Jahresergebnis

10.11.2015 15:50

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

Alexanderwerk AG, Remscheid
ISIN DE0005032007


Jahresabschlüsse 2013 und 2014

Der Vorstand der Alexanderwerk AG hat die endgültigen Jahresabschlüsse und
Konzernabschlüsse für die Geschäftsjahre 2013 und 2014 aufgestellt. Der
Aufsichtsrat hat diese soeben gebilligt; die Jahresabschlüsse sind damit
festgestellt. Alle Jahres- und Konzernjahresabschlüsse sind vom
Abschlussprüfer mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen.

Hieraus ergibt sich für das Geschäftsjahr 2013 ein Ergebnis der
gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von EUR 1,11 Mio. und ein
Jahresüberschuss - auf der Basis der HGB - Rechnungslegung in Höhe von EUR
1,11 Mio. Auf dieser Basis ergibt sich ein negatives handelsbilanzielles
Eigenkapital der Alexanderwerk AG zum 31. Dezember 2013 in Höhe von EUR
2,35 Mio.

Auf Konzernebene ergeben sich für das Geschäftsjahr 2013 folgende
Kennzahlen nach IFRS:

Die Gesamtleistung (Konzern) betrug EUR 21,74 Mio. (2012: EUR 19,62 Mio.).
Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit beträgt EUR 2,79 Mio.
(2012: EUR 1,43 Mio.)
Der Konzern-Jahresüberschuss beträgt EUR 1,72 Mio. (2012: EUR 0,96 Mio.).
Das Ergebnis je Aktie beträgt demnach EUR 0,57 (2012: EUR 0,42).

Für das Geschäftsjahr 2014 ergibt sich ein Ergebnis der gewöhnlichen
Geschäftstätigkeit in Höhe von EUR 0,23 Mio. und ein Jahresüberschuss - auf
der Basis der HGB - Rechnungslegung in Höhe von EUR 0,23 Mio. Auf dieser
Basis ergibt sich ein negatives handelsbilanzielles Eigenkapital der
Alexanderwerk AG zum 31. Dezember 2014 in Höhe von EUR 2,12 Mio.

Auf Konzernebene ergeben sich für das Geschäftsjahr 2014 folgende
Kennzahlen nach IFRS:

Die Gesamtleistung (Konzern) betrug EUR 18,59 Mio. (2013: EUR 21,74 Mio.).
Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit beträgt EUR 1,31 Mio.
(2013: EUR 2,79 Mio.).
Der Konzern-Jahresüberschuss beträgt EUR 0,93 Mio. (2013: EUR 1,72 Mio.).
Das Ergebnis je Aktie beträgt demnach EUR 0,45 (2013: EUR 0,57).

Die ,Zwischenmitteilung im II. Halbjahr 2015' wird am 11.11.2015
veröffentlicht.

Remscheid, den 10. November 2015

Alexanderwerk AG
Der Vorstand




Kontakt:
[email protected]


10.11.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de 

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Alexanderwerk AG
              Kippdorfstraße 6 - 24
              42857 Remscheid
              Deutschland
Telefon:      02191 / 795 - 0
Fax:          02191 / 795 - 202
E-Mail:       [email protected]
Internet:     www.alexanderwerk.com
ISIN:         DE0005032007
WKN:          503200
Börsen:       Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf; Open Market in
              Frankfurt
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------




INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Alexanderwerk
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
503200 26,000 Kaufen 46,80
KGV 2019e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
10,00 4,92 1,916 24,07
KBV KCV KUV EV/EBITDA
5,41 6,14 1,54 5,676
Dividende '17 in € Dividende '18e in € Div.-Rendite '17
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 22.06.2018
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
31.08.2018 23.05.2018
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
15,15% 40,36% 59,51% 188,89%
       

Weitere Adhoc Mitteilungen zu DE0005032007 können Sie bei DGAP abrufen.... oder [ DGAP - Medientreff abrufen ]