DGAP-Adhoc: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: DEAG steigert Umsatz sowie sämtliche Ergebniskennzahlen im 1. Quartal 2015


 
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft  / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

27.05.2015 13:21

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

DEAG steigert Umsatz sowie sämtliche Ergebniskennzahlen im 1. Quartal 2015 
 
  - Umsatz plus 19,6 Prozent und EBIT plus 23,8 Prozent

  - Nach der erfolgreichen Markteinführung von myticket.de startet noch im
    Juni in Großbritannien myticket.co.uk

Berlin, 27. Mai 2015 - Die DEAG Deutsche Entertainment AG (ISIN
DE000A0Z23G6/ WKN A0Z23G) ist erwartungsgemäß positiv und profitabel ins
Geschäftsjahr 2015 gestartet. Der Umsatz und alle Ergebnisgrößen konnten
merklich gesteigert werden. Die aktuelle Veranstaltungspipeline zeigt
zudem, dass die geschäftliche Entwicklung in den folgenden Quartalen weiter
deutlich anziehen dürfte. Nach vorläufigen Zahlen stieg im 1. Quartal 2015
der Umsatz um 19,6 Prozent auf 38,96 Mio. Euro, das EBIT kletterte von 1,48
Mio. Euro auf 1,83 Mio. Euro und das Nettoergebnis nach Minderheiten
verbesserte sich im Konzern von 0,97 Mio. Euro auf 1,04 Mio. Euro. Die
Steigerung der Umsatzabgrenzungsposten um 34 Prozent auf 66 Mio. Euro im
Quartal nach zuvor 49,1 Mio. Euro wurde getrieben durch die positive
Entwicklung der Vorverkaufszahlen für kommende Veranstaltungen.
Entsprechend bestätigt die DEAG ihre zuletzt angehobene Erwartung für einen
Ticketabsatz im laufenden Jahr von 4,2 bis 4,5 Millionen Karten im Konzern.

Die eigene Ticketingplattform der DEAG in Deutschland, myticket.de, hat
sich im 1. Quartal 2015 sehr erfreulich entwickelt. Im ersten vollen
Quartal der Geschäftstätigkeit von myticket.de konnten bereits knapp 5 
Prozent aller Tickets im Konzern über die Plattform vertrieben werden. Die
Tendenz im 2. Quartal 2015 ist weiter deutlich steigend. Neben der
positiven Entwicklung der Zahl der myticket.de Karten übersteigt der Wert
pro Ticket auf der Plattform die Erwartungen der DEAG. Die weitere Stärkung
und Expansion von myticket.de hat hohe Priorität für die DEAG - ein erster
positiver Ergebnisbeitrag wird bereits im laufenden Geschäftsjahr erwartet.

In Großbritannien werden noch im Juni die existierenden
Ticketingaktivitäten auf der neuen Plattform myticket.co.uk gebündelt. Die
DEAG verkauft in UK mit ihren Gesellschaften Raymond Gubbay Ltd. und
Kilimanjaro Live Ltd. rund 1,2 Mio. Tickets pro Jahr. Zwischen 5 Prozent
und 10 Prozent der Eintrittskarten werden bereits inhouse und über eigene
Plattformen vertrieben. Mit dem Start von myticket.co.uk werden die
Vertriebsaktivitäten der beiden Gesellschaften zunächst zusammengeführt, um
myticket.co.uk nach der Anlaufphase auch für Drittanbieter im kommenden
Jahr öffnen zu können.

Der vollständige Bericht zum 1. Quartal 2015 ist unter www.deag.de in der
Investor Relations Sektion am 29.05.2015 verfügbar.

DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
Der Vorstand

Kontakt für weitere Informationen:
Axel Mühlhaus
edicto GmbH
Tel: +49-69-90 550 552
E-Mail: [email protected]


27.05.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de 

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft
              Potsdamer Straße 58
              10785 Berlin
              Deutschland
Telefon:      +49-30-810 75-0
Fax:          +49-30-810 75-519
E-Mail:       [email protected]
Internet:     www.deag.de
ISIN:         DE000A0Z23G6
WKN:          A0Z23G
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------




INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
DEAG
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0Z23G 3,630 Kaufen 66,78
KGV 2019e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,96 24,81 0,543 -30,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
9,52 4,01 0,42 6,396
Dividende '17 in € Dividende '18e in € Div.-Rendite '17
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 27.06.2018
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
31.05.2018 31.08.2018 30.11.2018 29.03.2018
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,89% 17,70% 19,02% 47,80%
       

Weitere Adhoc Mitteilungen zu DE000A0Z23G6 können Sie bei DGAP abrufen.... oder [ DGAP - Medientreff abrufen ]