DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft und BMG schließen Rahmenvertrag zur Vermarktung von Künstlern


 
DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft /
Schlagwort(e): Kooperation
DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft und BMG schließen
Rahmenvertrag zur Vermarktung von Künstlern

22.01.2015 / 10:29

---------------------------------------------------------------------

Corporate News

DEAG und BMG schließen Rahmenvertrag zur Vermarktung von Künstlern

  - Letter of Intent über Veröffentlichungen im Bereich
    Schlager/Volksmusik/populäre Musik geschlossen

  - Gemeinsam wird in die Vermarktung und Förderung von Künstlern
    investiert

Berlin, 22. Januar 2015 - Die DEAG Deutsche Entertainment
Aktiengesellschaft (ISIN DE000A0Z23G6) und die BMG Rights Management GmbH
haben einen Letter of Intent über einen Rahmenvertrag zwischen dem Label
DEAG Music und der Bertelsmann-Tochter BMG zur Vermarktung von Künstlern
geschlossen. Die Firmen bündeln ihre Kompetenzen und investieren in die
umfassende Vermarktung und Förderung von DEAG-Music-Künstlern im Bereich
Schlager/Volksmusik/populäre Musik und bieten nun die Planung,
Finanzierung, Produktion, Promotion und Abrechnung von Veröffentlichungen,
einschließlich  des Vertriebs durch Sony Music, aus einer Hand an. Dabei
kommt insbesondere der umfassende 360-Grad-Ansatz der DEAG zum Tragen. Ziel
der Zusammenarbeit ist eine deutliche Stärkung des Erfolgs von
Veröffentlichungen.

André Selleneit, Geschäftsführer von DEAG Music, sagt: "Ich freue mich über
die Kooperation mit BMG und die Möglichkeiten, die das Bertelsmann-Netzwerk
bietet. Gemeinsam haben wir eine gewaltige Schlagkraft und können
Künstlerpersönlichkeiten umfassend vermarkten."

Hartwig Masuch, CEO von BMG, erklärt: "Ich bin sicher, dass sowohl die DEAG
als auch die BMG von der Zusammenarbeit profitieren werden. So können wir
Künstler auf jeder Stufe ihrer Karriere unterstützen."

Prof. Peter L.H. Schwenkow, CEO der DEAG, meint: "Es gibt viele
interessierte Künstler, die gerne von DEAG Music und BMG vermarktet werden
würden. Daher bin ich vom Erfolg unserer Zusammenarbeit überzeugt."

DEAG Deutsche Entertainment AG
Der Vorstand

Über DEAG

Die DEAG Deutsche Entertainment AG ist ein integriertes
Entertainment-Content-Unternehmen und ein führender Anbieter von
Live-Entertainment in Europa. Mit Konzerngesellschaften in der
D/A/CH-Region und in Großbritannien führt die DEAG aktuell rund 2.000
Events pro Jahr in den Bereichen Rock/Pop, Festivals, Klassik, Schlager- &
Volksmusik sowie im wachstumsstarken Segment Family Entertainment durch und
setzt dabei über 3,5 Mio. Tickets um. Als integriertes
Entertainment-Content-Unternehmen deckt die DEAG im Rahmen ihres
360-Grad-Ansatzes die Wertschöpfungskette im Bereich Live-Entertainment
umfassend ab: von Konzerten über Tonträgerverkauf, Rechte-Verwertung,
Sponsoring und Merchandising bis zum Ticketing über die neue, DEAG-eigene
Vertriebsplattform "myticket.de".

Die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (ISIN DE000A0Z23G6)
notiert im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Weitere
Informationen unter: www.deag.de

Über BMG

BMG ist ein international tätiges Musikrechteunternehmen, das sich auf das
aktive Management von Musikverlags- und Tonträgerrechten spezialisiert hat.
Das 2008 gegründete Unternehmen deckt heute das gesamte Spektrum der
Administration, Vermarktung und Verwertung von Musikrechten ab und stellt
dabei die Bedürfnisse der Künstler und Autoren im digitalen Zeitalter
konsequent in den Mittelpunkt seines Geschäftsmodells. BMG ist in den acht
wichtigsten Musikmärkten mit eigenen Niederlassungen präsent und vertritt
die Rechte von rund 2,5 Millionen Songs und Aufnahmen, darunter die
Kataloge von Chrysalis, Bug, Virgin, Mute, Sanctuary, Primary Wave und
Talpa Music sowie Werke erfolgreicher Autoren und Künstler, die Wert auf
maßgeschneiderte Dienstleistungen legen. BMG ist eine 100-prozentige
Tochter des internationalen Medienkonzerns Bertelsmann, der in den
Bereichen Broadcasting und Fernsehproduktion (RTL Group), Buch (Penguin
Random House), Zeitschriften (Gruner + Jahr), Mediendienstleitungen
(Arvato) und Druck (BePrinters) führende Positionen einnimmt und dabei sein
Digitalangebot stetig ausbaut. In den USA, Großbritannien und Schweden
firmiert BMG unter dem Namen BMG Chrysalis, in Benelux unter BMG Talpa
Music.
www.bmg.com

Kontakt für weitere Informationen:

Axel Mühlhaus
edicto GmbH
Tel: +49-69-90 550 552
E-Mail: [email protected]



---------------------------------------------------------------------

22.01.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                               
Unternehmen:    DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft        
                Potsdamer Straße 58                                   
                10785 Berlin                                          
                Deutschland                                           
Telefon:        +49-30-810 75-0                                       
Fax:            +49-30-810 75-519                                     
E-Mail:         [email protected]                                        
Internet:       www.deag.de                                           
ISIN:           DE000A0Z23G6                                          
WKN:            A0Z23G                                                
Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);      
                Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,  
                Stuttgart                                             
 
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
---------------------------------------------------------------------  
315503 22.01.2015                                                      



INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
DEAG
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0Z23G 3,630 Kaufen 66,78
KGV 2019e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,96 24,81 0,543 -30,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
9,52 4,01 0,42 6,396
Dividende '17 in € Dividende '18e in € Div.-Rendite '17
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 27.06.2018
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
31.05.2018 31.08.2018 30.11.2018 29.03.2018
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,89% 17,70% 19,02% 47,80%
       

Weitere Adhoc Mitteilungen zu DE000A0Z23G6 können Sie bei DGAP abrufen.... oder [ DGAP - Medientreff abrufen ]