18.04.2018 Rocket Internet SE  DE000A12UKK6

DGAP-News: Rocket Internet SE: Rocket Internet beabsichtigt, Anzahl von Aktien der HelloFresh SE zu platzieren, die zu Bruttoerlösen von mindestens EUR 150 Millionen führen wird


 
DGAP-News: Rocket Internet SE / Schlagwort(e): Verkauf
Rocket Internet SE: Rocket Internet beabsichtigt, Anzahl von Aktien der
HelloFresh SE zu platzieren, die zu Bruttoerlösen von mindestens EUR 150
Millionen führen wird

18.04.2018 / 17:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Rocket Internet SE: Rocket Internet beabsichtigt, Anzahl von Aktien der
HelloFresh SE zu platzieren, die zu Bruttoerlösen von mindestens EUR 150
Millionen führen wird

Berlin, 18. April 2018 - Rocket Internet SE ("Rocket Internet") gibt
bekannt, dass sie eine Zahl von Aktien der HelloFresh SE ("HelloFresh")
platzieren wird, die zu Bruttoerlösen in Höhe von mindestens EUR 150
Millionen führen wird. Diese Aktien werden im Rahmen einer beschleunigten
Platzierung institutionellen Investoren angeboten (die "Platzierung").

Die Platzierung startet sofort und wird voraussichtlich noch heute
abgeschlossen.

Die Joint Bookrunners verzichten auf die im Zusammenhang mit dem Börsengang
von HelloFresh im Oktober 2017 mit Rocket Internet vereinbarte
Verfügungsbeschränkung (der "IPO-Lock-Up") soweit dies zur Durchführung der
Aktienplatzierung notwendig ist. Wäre auf den IPO-Lock-Up nicht verzichtet
worden, liefe dieser am 1. Mai 2018 aus. Im Anschluss an die Durchführung
der Platzierung, wird der von Rocket Internet gehaltene Anteil an HelloFresh
Gegenstand einer zusätzlichen 90-tägigen verlängerten Lock-up-Verpflichtung,
d. h. bis einschließlich 30. Juli 2018 (23:59 MESZ), sein (der "Verlängerte
Lock-up").

Nach Durchführung der Platzierung wird Rocket Internet anderen pre-IPO
Aktionären von HelloFresh die Option einräumen, HelloFresh Aktien (pro-rata
in Bezug auf ihren pre-IPO Anteil im Verhältnis zur Gesamtzahl der in der
Platzierung veräußerten Aktien) an Rocket Internet zum Platzierungspreis
abzüglich Kosten und Aufwendungen (anteilig) zu verkaufen. Allerdings
gewährt Rocket Internet diese Option nur, soweit der jeweilige Aktionär mit
den Joint Bookrunners eine Lock-Up Vereinbarung unter im Wesentlichen
gleichen Bedingungen wie der Verlängerte Lock-Up eingeht. Diese Option wird
so bald wie möglich nach der Preisfestsetzung der Aktienplatzierung gewährt
werden und am dritten auf den heutigen Tag folgenden Geschäftstag verfallen.
--- ENDE---

Kontakt

T: +49 30 300 13 18 68

E: [email protected]

Über Rocket Internet

Rocket Internet gründet und investiert weltweit in Internet- und
Technologieunternehmen. Unternehmen werden operativ und bei der Expansion in
internationale Märkte unterstützt. Dabei fokussiert sich Rocket Internet
primär auf vier Industriesektoren im Bereich Online- und Mobile-Einzelhandel
bzw. Dienstleistungen, die einen erheblichen Anteil der Verbraucherausgaben
ausmachen: Food & Groceries, Fashion, General Merchandise und Home & Living.
Rocket Internets ausgewählte Unternehmen beschäftigen über 33.000
Mitarbeiter in einer großen Anzahl von Ländern weltweit. Rocket Internet
hält Beteiligungen an zwei bedeutenden börsennotierten Unternehmen, Delivery
Hero und HelloFresh. Rocket Internet SE ist an der Frankfurter
Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A12UKK6, RKET) und Teil des MDAX Index.
Weitere Informationen finden Sie unter www.rocket-internet.com.

Haftungsausschluss / Wichtige Information

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen
basieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen des
Managements der Rocket Internet SE und beinhalten bekannte und unbekannte
Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen
Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den darin enthalten
ausdrücklichen oder impliziten Aussagen abweichen können. Die tatsächlichen
Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse können wesentlich von den darin
beschriebenen abweichen aufgrund von, unter anderem, Veränderungen des
allgemeinen wirtschaftlichen Umfelds oder der Wettbewerbssituation, Risiken
in Zusammenhang mit Kapitalmärkten, Wechselkursschwankungen und dem
Wettbewerb durch andere Unternehmen, Änderungen in einer ausländischen oder
inländischen Rechtsordnung insbesondere betreffend das steuerrechtliche
Umfeld, die Rocket Internet betreffen, oder durch andere Faktoren. Rocket
Internet übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu
aktualisieren.

Nicht zur Verbreitung oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von
Amerika (einschließlich ihrer Territorien und Besitzungen), Australien,
Kanada, Japan oder Südafrika oder sonstigen Ländern, in denen eine solche
Veröffentlichung rechtswidrig sein könnte. Die Verbreitung dieser
Veröffentlichung kann in manchen Ländern rechtlichen Beschränkungen
unterliegen und jeder, der im Besitz dieses Dokuments oder der darin in
Bezug genommenen Informationen ist, sollte sich über solche Beschränkungen
informieren und diese einhalten. Eine Nichteinhaltung solcher Beschränkungen
kann eine Verletzung kapitalmarkt-rechtlicher Gesetze solcher Länder
darstellen.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe
eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von
Amerika, Deutschland oder irgendeinem anderen Land dar. Die Joint
Bookrunners sind ausschließlich für die Rocket Internet SE und keine andere
Person tätig.

Weder diese Veröffentlichung noch deren Inhalt dürfen für ein Angebot in
irgendeinem Land zu Grunde gelegt werden. Die Wertpapiere der HelloFresh SE
wurden und werden nicht nach dem United States Securities Act von 1933 in
zuletzt geänderter Fassung (der "Securities Act") registriert. Die
Wertpapiere der HelloFresh SE dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika
weder verkauft, noch angeboten wer-den, solange keine Registrierung
vorgenommen wird oder eine Ausnahme vom Registrierungserfordernis gemäß dem
Securities Act besteht.

Im Vereinigten Königreich richtet sich diese Veröffentlichung nur an (i)
professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) der Financial Services and
Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der jeweils gültigen
Fassung (nachfolgend "Order") fallen und (ii) Personen, die unter Artikel
49(2)(a) bis (d) der Order fallen (High Net Worth Gesellschaften,
Personengesellschaften, etc.) (solche Personen zusammen die "Relevanten
Personen"). Diese Veröffentlichung ist nur an Relevante Personen gerichtet
und darf nur an diese verteilt werden. Andere Personen dürfen darauf nicht
Bezug nehmen oder sich darauf verlassen. Jede Anlage oder Anlagemöglichkeit,
von der in dieser Veröffentlichung die Rede ist, steht ausschließlich
Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen.

In Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR"), welche die
Prospektrichtlinie umgesetzt haben (die "Relevanten Mitgliedsstaaten")
richtet sich diese Veröffentlichung und jegliches nachfolgende Angebot
ausschließlich an qualifizierte Anleger im Sinne der Prospektrichtlinie
("Qualifizierte Anleger"). Für diese Zwecke meint "Prospektrichtlinie" die
Richtlinie 2003/71/EG (einschließlich aller Änderungen soweit im jeweiligen
Relevanten Mitgliedstaat umgesetzt) und umfasst auch relevante
Umsetzungsmaßnahmen in dem jeweiligen Mitgliedsstaat.

Es wurden keine Maßnahmen ergriffen, die ein Angebot der Wertpapiere, deren
Erwerb oder die Verteilung dieser Veröffentlichung in Länder, in denen dies
nicht zulässig ist, gestatten würden. Jeder, in dessen Besitz diese
Veröffentlichung gelangt, muss sich über etwaige Beschränkungen selbst
informieren und diese beachten.




Kontakt:
Investor Relations:
[email protected]


---------------------------------------------------------------------------

18.04.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Rocket Internet SE
                   Charlottenstrasse 4
                   10969 Berlin
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)30 300 13 1800
   Fax:            +49 (0)30 300 13 1899
   E-Mail:         [email protected]
   Internet:       www.rocket-internet.de
   ISIN:           DE000A12UKK6
   WKN:            A12UKK
   Indizes:        MDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange; Luxemburg



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

676081 18.04.2018



INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Rocket Internet
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A12UKK 30,200 Kaufen 4.662,12
KGV 2019e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
- 0,00 0,000 -96,77
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,14 - 126,83 -60,799
Dividende '17 in € Dividende '18e in € Div.-Rendite '17
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 08.06.2018
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
29.05.2018 20.09.2018 29.11.2018 13.04.2018
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
6,97% 22,28% 42,96% 58,53%
       

Weitere Adhoc Mitteilungen zu DE000A12UKK6 können Sie bei DGAP abrufen.... oder [ DGAP - Medientreff abrufen ]